Eine Alm ist kein Streichelzoo

Egal ob Bergwandern oder Mountainbike fahren: Wanderwege druchkreuzen häufig Almen und Rinderweiden. Immer wieder kommt es zu unerfeulichen Begegnungen oder gar Unfällen. Doch sind Almrinder gefährlich oder die Wanderer zu unvorsichtig?

Der Bayerische Rundfunk hat sich auf die Suche nach Antworten gemacht. Herausgekommen ist dieser Beitrag.

Was denkt ihr dazu? Schreibt uns eure Meinung in den Kommentaren.

Redaktion Blauer Schurz Redaktion Blauer Schurz
Wir wollen Landwirtschaft miteinander leben. Dazu gehört auch, dass jeder seine Meinung äußern kann. Wenn du möchtest, kannst du einen Gastbeitrag einreichen und deine Sicht auf die Dinge darstellen.

Kommentar hinzufügen